Lieber August!

august

Du hast aus meinem Krabbelbaby eine Läuferin gemacht, die nichts mehr aufhalten kann. Du hast mich ein Jahr älter werden lassen. Du hast mich das erste Mal seit der Geburt “Ich kann nicht mehr!” denken und auch so meinen lassen. Ich bin an meine Grenzen gekommen und deine unbarmherzige Hitze hat mir den Rest gegeben.

Lieber August, bist Du eigentlich mein liebster Monat im Jahr, konnte ich diesmal dein Ende gar nicht abwarten. Die Tage in unserer kleinen, vollen Wohnung sind gezählt, die Wartezeit bis zum Urlaub wird mit deinem Ende erträglich. Endlich verschnaufen, endlich Zeit zu dritt, endlich Zeit zu zweit. Noch einmal Kraft tanken, bevor es nochmal ein letztes Mal richtig anstrengend wird.

door_bw

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s