DIY: Melonen-Shorts

melone1
Der Sommer ist da! Wir können von Melonen gar nicht genug bekommen. Sie wandern in Salate, Smoothies und auf Hosen. Und damit meine ich nicht die Flecken, die mein Räubermädchen beim Naschen macht. Hier ein ganz einfaches und schnelles DIY für eine sommerliche kurze Hose, die man doch am liebsten gleich auch einmal in groß hätte, oder?


Man kann entweder beide Farben “dip dyen” oder auftupfen. Ich habe grün aufgetupft und rot gedippt, weil ich die Farben so da hatte.

Ihr braucht:

  • eine weiße Shorts aus Baumwolle
  • grüne und rote Textil-Echtfarbe
  • einen schwarzen Textilstift
  • einen oder zwei Schwämme
  • ein oder zwei kleine Plastegefäße
  • ein oder 2 lange Stöcke/Stäbe Klammern
  • eine Unterlage
  • Gummihandschuhe
  • Plastetüte
  • einen Becher
  • alte Klamotten, die ihr während des Färbens anziehen könnt .melone4

Wir beginnen damit, den Bund der Hose grün einzufärben. Ich habe dafür die Farbe mit einem Schwamm aufgetupft und immer mehr mit Wasser gestreckt, damit ein Farbverlauf entsteht. Wenn ihr das so machen wollt, ist es ratsam eine Plastetüte in die Hose zu stecken. So kann nix durch drucken. Farbe trocknen lassen und dann einmal richtig heiß bügeln – das fixiert die Farbe. Ihr könnt alle Schritte nun mit roter Farbe wiederholen.

Alternativ kann man die Hose auch in Farbe “dippen”. Dafür habe ich ein die Hose am Bund mithilfe von Klammern an einem Essstäbchen befestigt und in einen kleinen Plasteeimer mit roter Farbe gehangen. Wie lange und mit welcher Wassertemperatur hängt von der Farbe ab, die ihr benutzt. Anschließend überschüssige Farbe erst grob mit der Hand auswaschen und anschließend in der Waschmaschine waschen.

melone6

Wenn die Hose gewaschen und getrocknet ist, braucht es noch ein paar Kerne. Die habe ich mit einem schwarzen Textilstift aufgemalt und auch hier wieder eine Plastetüte als Schutz in die Hose gesteckt.

melone7

Gut trocknen lassen, nochmal heiß bügeln und fertig ist eine 1a-Melonen-Shorts.

melone5

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s